09.07.2015, von Carina Ripplinger

3-Tages-Übung in Heilbronn

Am Abend des 10.07.2015 trafen sich die Ortsverbände (OV) Heidelberg, Neunkirchen und Oberhausen-Rheinhausen in der Unterkunft des OV Heilbronn zur alljährlichen 3Tagesübung, die immer abwechselnd in den einzelnen Wirkungsstätten stattfindet.

Heilbronn - Nachdem das Schlaflager aufgebaut und zu Abend gegessen war, konnte man sich im gemütlichen Beisammensein ein bisschen austauschen. Am nächsten Morgen galt es früh, sich im Bereitstellungsraum bei den Autos einzufinden und an die verschiedenen Einsatzstellen beordert zu werden. Die Aufgabe unseres Technischen Zuges bestand darin, eine Rollstuhlrampe für einen Wagon mit dem Einsatzgerüstsystem (EGS) zu bauen. Da wir nur einen kleinen Teil dieses Systems besitzen, hatten wir hierzu Unterstützung vom befreundeten OV Neunkirchen.

Nach ein paar Stunden Schwitzen konnten wir unser Werk fertigstellen und nach dem Rückbau zufrieden in die Unterkunft des OV Heilbronn zurückfahren. Hier warteten ein leckeres Abendessen und ein kleiner, selbstgebauter Pool auf uns. Anschließend ging es in den gemütlichen Teil über, der wie immer der verborgene eigentliche Höhepunkt der Übung ist. Am nächsten Morgen ging es nach dem Frühstück dann wieder zurück nach Oberhausen.

Vielen Dank an den OV Heilbronn für die Ausrichtung in diesem Jahr. Wir freuen uns, euch nächstes Jahr bei uns begrüßen zu dürfen.

  

Unsere Übung wurde gefilmt. Das Zeitraffervideo gibt es hier. 

 

 

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: