Trossingen, 05.11.2017, von Felix Ritschel

Bereichsausbildung der OV-Köche

Weiterbildung für OV-Köche des Landesverbandes Baden-Württemberg

Kochen und THW? Auf den ersten Blick passt das vielleicht nicht direkt zusammen, dennoch ist die Position des Kochs im Ortsverband nicht zu vernachlässigen. Egal ob bei Ausbildungen oder langfristigen Einsätzen ist die Versorgung der Einsatzkräfte mit Essen und Getränken einer der wichtigsten Faktoren.

Deshalb besuchte unser neu berufener OV-Koch Fritz Dörr am vergangenen Wochenende die mehrtägige Bereichsausbildung der Feldköche im Ortsverband Trossingen. An drei aufeinanderfolgenden Tagen beschäftigten sich die 12 Teilnehmer aus zehn THW-Ortsverbänden und zwei freiwilligen Feuerwehren mit der Arbeit an einer Feldküche. Dabei ging es zu Beginn um die Grundsätze der Hygiene und die üblichen Standards nach den gegebenen Rechtsvorschriften im Bereich der Küche. Für Fritz, von Berufswegen Metzger, war dieser Bereich natürlich bereits bekannt und diente ihm so noch einmal zur Auffrischung. Aber natürlich ging es hauptsächlich um das Praktische während der Ausbildung. Deshalb starteten die Teilnehmer nach einer Einweisung an der Feldküche vor Ort mit der Zubereitung eines Drei-Gänge-Menüs bestehend aus einem Salat mit selbst zubereitetem Dressing, einem Cordon bleu mit selbst gemachten Spätzle und Pannacotta als Dessert. Doch die Ausbilder Bernard de Groot und Stefan Jung zeigten den Lehrgangsteilnehmern auch, wie sie mit einer Feldküche Bratwurst und Eisbein im Glas herstellen können.

Beim gemeinsamen Mittagessen folgte die Beurteilung des Essens und eine Anleitung, um den Mengenbedarf für größere Gruppen abschätzen zu können. Hier ging es vor allem noch einmal um die Erstellung einer Speisekarte und den Materialeinkauf in Zusammenarbeit mit Großmärkten. Nach der Verabschiedung ging es für die Teilnehmer nach einem lehrreichen Wochenende wieder nach Hause.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: