Waghäusel, 29.10.2018, von Felix Ritschel

Beleuchtung nach Verkehrsunfall

Der Ortsverband Oberhausen-Rheinhausen sorgt für eine ausgeleuchtete Unfallstelle bei einem Verkehrsunfall in Waghäusel.

Bild: www.Einsatz-Report24.de

Am späten Montagabend leistete der Ortsverband Oberhausen-Rheinhausen Hilfe bei der Ausleuchtung einer Unfallstelle nach dem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge in einem Kreuzungsbereich zwischen Oberhausen-Rheinhausen und Wiesental.

Durch den Zusammenstoß, bei dem ein Fahrzeug auf ein angrenzendes Feld geschleudert wurde, entstand ein weitläufiges Gebiet, das mittels mehrerer Flutlichtstrahler durch Helfer des THW ausgeleuchtet wurde. Weiterhin übernahm das Technische Hilfswerk nach Anweisung der Polizei die Aufgabe der Absicherung der Unfallstelle.Bei dem Unfall wurden zwei Personen verletzt und durch das Deutsche Rote Kreuz versorgt. Gegen 22 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

(Bilder: www.Einsatz-Report24.de)


  • Bild: www.Einsatz-Report24.de

  • Bild: www.Einsatz-Report24.de

  • Bild: www.Einsatz-Report24.de

  • Bild: www.Einsatz-Report24.de

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: