Oberhausen-Rheinhausen, 26.04.2018, von Felix Ritschel

Jugendfeuerwehr Wiesental zu Gast im Ortsverband

Vorstellung der Arbeit des Technischen Hilfswerkes für die Kinder und Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Wiesental.

Rot trifft Blau - Die Jugendfeuerwehr der Feuerwehr Waghäusel - Abteilung Wiesental besuchte uns am Donnerstag in unserer Unterkunft in Oberhausen-Rheinhausen. An diesem Nachmittag erhielt die Gruppe einen Überblick zu der Arbeit des Technischen Hilfswerkes und durfte natürlich auch verschiedene Gerätschaften, wie den Ladekran der Fachgruppe Wassergefahren ausprobieren.

Nach einer kurzen Begrüßung ging es auch schon direkt los für die angehenden Feuerwehrmänner und -frauen. Bei einer Brezel erfuhren sie so einiges über die Arbeit des Technischen Hilfswerkes und dessen Aufbau in Deutschland. Doch in der Theorie kann man sich die Arbeit nur halb so gut vorstellen, wie in der Praxis. Deswegen ging es für alle in Richtung der Fahrzeughalle der Unterkunft. Hier stellten wir unsere Ausstattung und die verschiedenen Fahrzeuge unseres Ortsverbandes näher vor, bevor es an die Steuerung des großen Ladekranes ging. Hier ging es um den geschickten Umgang beim Bewegen eines Betongewichtes, wobei jeder einmal sein Können unter Beweis stellen durfte.

Wir haben uns wirklich sehr über den Besuch der Jugendfeuerwehr Wiesental in unserer Unterkunft und über die interessierten Fragen bei der Vorstellung gefreut!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: